Der Landsitz

Rosenduft und Kochlust ist so einzigartig wie die Halbinsel Schwansen. Gerahmt von Weissdornhecken, einem dicht bewachsenen Bachlauf und grossen alten Bäumen liegt das Anwesen auf einer Anhöhe und prägt das Landschaftsbild.

Nur Minuten von Schlei, Ostseeküste und idyllischern Dörfern entfernt, ist Rosenduft und Kochlust kein Hotel im herkömmlichen Sinn, sondern ein elegant möblierter Landsitz, der den Charme gelebter Geschichte mit modernem Luxus und der sehr persönlichen Handschrift seiner Inhaber verbindet.

Aus unterschiedlichen Epochen stammende Gebäudeteile bezeugen den Wandel von Landwirtschaft und Landschaft. Die sensible Renovation der Gebäude und Gestaltung der Aussenanlagen, sowie das Schaffen zeitlos eleganter Gästezimmer und die Einrichtung einer einzigartigen Koch-und Gartenschule sind ein Teil dieses Prozesses.

Hier lernen Gäste den besonderen Zauber, welcher der Schleiregion seit jeher nachgesagt wird, auf besondere Weise kennen. Denn als perfekte Fusion von Gegenwart und Vergangenheit, Lernqualität und Entspannung, Genuss und Nachhaltigkeit verkörpert Rosenduft und Kochlust kulturelle Identität in wunderschöner Natur.