Der Hof

Der Landsitz gliedert sich entsprechend seiner Geschichte in 3 Fassadenthemen. Von weither sichtbar ist der älteste, reetgedeckte Teil des Anwesens. Er geht nahtlos über in den ehemaligen Stalltrakt mit Lohtür und herausspringenden Natursteinflächen.

Vom Wohlstand der einstigen Besitzer zeugt aber insbesondere der aus der Jahrhundertwende stammende gründerzeitliche Wohnteil des Gebäudes mit seinen Lisenen, Attiken, Rustiken und Gesimsen.

Im Inneren finden Sie Raum zur Authentizität. Entspannen Sie sich in der Lounge-Ecke. Geniessen Sie ein exquisites Frühstück in der Lohdiele. Oder öffnen Sie einfach die Fenster Ihres Zimmers und atmen Sie die frische Landluft.